×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/Startseite/sunset.JPG'

Ein echter UL Pilot lässt sich vom Winterwetter nicht abschrecken!

MoSchi-1MoSchi-2MoSchi-3

(RHST am Sa. 19.1.13 kurz vor SS bei feuchtkalten -5°C)

20.1.13/mal

 

Sunset hinterm Lake Epple am 7. Januar 2013

sunset

07.01.13/mal

Wie in vorhergegangenen Berichten gezeigt, hatten wir im Nordschwarzwald schon schönen Schnee. Das seit Weihnachten milde Wetter mit Regen und Wind aus südwestlichen Richtungen ließ den Schnee komplett wegschmelzen. Allerdings ist die feuchte Luft auch viel zu kalt, um in einem offenen Doppeldecker zu fliegen.

Also wird das Beste daraus gemacht. Unser technisches Team modernisiert den Doppeldecker mit einem neuen Instrumentenbrett sowie einer neuen elektrischen Verkabelung. Da ist viel Kleinarbeit und Geduld erforderlich. Hoffen wir mal, daß wir im Frühling wieder in die Luft gehen können.

Verschiedenes001Verschiedenes002Verschiedenes003Verschiedenes004Verschiedenes005

28.12.12 / lst

Nachdem sich der Nebel am Samstag den 1.12.2012 vom Flugplatz verzogen hatte, war es endlich soweit. Raphael Haug durfte zu seinem 1. Alleinflug starten.
Herzlichen Glückwunsch und weiter viele schöne Flüge!

Haug0017Haug0021Haug0024

01.12.12/mal

Seit einigen Wochen fliegt der UL-Doppeldecker wieder über Karlsruhe. Bei traumhaftem Wetter wurde er in der letzten Wochen nicht nur vom Trike umschwärmt.

27.10.2012/mst

CIMG3052CIMG3056CIMG3057CIMG3058

Diese neue Landebahn stellt trotz ausreichender Länge höchste Ansprüche an den Piloten – oder ist da beim Bau etwas „schief“ gegangen?
IMG 0041_1IMG 0047_1
Gesehen neben der A8 bei Remchingen

19.08.12/mal

 

Bei passendem Wetter konnte man weitere Test- und Einweisungsflüge mit dem "Roten Baron" an unserem Platz beobachten.

FW-Einweisung001 1_1FW-Einweisung002 1_1FW-Einweisung003 1_1FW-Einweisung003a 1_1FW-Einweisung004 1_1FW-Einweisung005 1_1

19.7.12/mal

Am 30.06.2012 starteten Teams des FSV und des LSV zur Flug-Rallye 2012, die jährlich von der Abteilung Motorflug des FSV ausgeschrieben wird. Das Team Alshut/Velz belegte mit einer knappen Differenz von nur einem Punkt den zweiten Platz in der Gesamtwertung. Als weiteres Team aus Rheinstetten startete Jürgen und Jutta Weinstein mit der RF5 zu diesem Wettbewerb. Die Aufgabenstellung war eine Navigationsaufgabe in Kombination mit dem Auffinden von markanten Geländepunkten auf dem Flugweg. Der Flug dauerte ca. eine Stunde. Die Siegerehrung fand im Rahmen eines hervorragend organisierten Grillfestes bei der Motorflugabteilung am Flughafen Karlsruhe/Baden statt.

Übrigens: Das Lösungswort "Dabei sein ist alles" war auch das Motto der Veranstaltung.

Links:

     Aufgabenstellung

     Route

10 .07.12/uve

Forster

Der erste Alleinflug ist immer ein ganz besonderes Erlebnis, das Daniel nun genießen konnte.

 04.07.2012 / lst

Beim Starten und Landen zeigt sich die D-MNFW als typische "Spornradzicke", die viel Aufmerksamkeit auf das Seitenruder möchte. Ansonsten ein absolut herrliches Fluggefühl mit super wirkenden Querrudern und viel Frischluft um die Ohren. Die Filmmusik aus dem Klassiker "Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten" kommt in das Gedächnis, als wäre sie über die Kopfhörer ausgestrahlt. Nach dem Landen hatten beide Piloten ein breites Grinsen im Gesicht.

Die D-MNFW ist eine 18 Jahre alte Sunwheel, die sich im Besitz eines Vereinsmitglieds befindet. In den letzten 5 Jahren ist sie sehr wenig geflogen. Seit März wurden am Motor und an der Zelle einige Teile umgebaut und erneuert. Die Arbeiten sind noch längst nicht abgeschlossen und ihr Zustand wird laufend verbessert.

01.07.2012 / hd, lst

D-MNFWIMG 6047IMG 6096

Hier die nächsten Fotos von der D-MBCT.
In einigen Bereichen ist der Flieger jedoch noch eine Großbaustelle.

IMG 0012_4_1IMG 0014_4_1IMG 0015_4_1IMG 0020_2_1IMG 0025_4_1IMG 0005_1

22.05.12/mal