Am Donnerstag, den 21.08.2014 hat Zoltan Racz die Praxisprüfung für dreiachsgesteuerte
Ultraleichtflugzeuge (UL) bestanden.
Herzlichen Glückwunsch und viele schöne Flüge.

Zoltan Racz

21.08.14/mal

Drei Monate nach Ausbildungsbeginn war es soweit. Tim bekam den Auftrag zum "1. Alleinflug".
Die ersten drei Sololandungen waren spannend und sind prima gelungen.

Glückwünsche gab es anschließend vom Fluglehrer und den anwesenden Piloten am Flugplatz.

IMG 0005a 1 1

13.8.14/mal

Während andere Menschen aus Karlsruhe mit dem Auto ins Outlet nach Roppenheim fahren, liegt für die Piloten unserer Abteilung Zweibrücken doch viel günstiger. Nach gerade einmal 20 Flugminuten meldet man sich bereits "östlich Oscar" und wartet auf weitere Anweisungen von "Zweibrücken Turm". Nach "Piste 03, Landung frei" und Rollen über D, F, G zum "Vorfeld 2" sind es noch 20 Gehminuten und man steht zwischen den Designer-Shops. Das einzige Problem beim Einkaufen ist ist beschränkte Zuladung unserer Luftsportgeräte.

Zweibruecken001Zweibruecken003Zweibruecken004Zweibruecken005

16.06.2014 / mst

Nach 600 Flugstunden oder 2 Jahre muss bei der CT eine umfangreiche Kontrolle der Zelle gemacht werden. Dabei werden auch die Flügel gezogen, um die Holme und die Verbindung von Zelle und Flügel zu kontrollieren.

WartungCT001WartungCT002WartungCT003

23.05.2014 / hdi

Unser neues Mitglied Tim Neumaier hat am 06.05.14 seine erste Flugstunde absolviert.
Die ersten Platzrunden unter Anleitung waren spannend und sind schon ganz gut gelungen.
Tim-Neumaier 1

06.05.14/mal

 

Info für alle Piloten!!!

An verschiedenen Flugplätzen in Deutschland gibt es kein Mogas mehr sondern AVGAS UL 91 von der Total Deutschland GmbH.

Dieses Benzin hat 91 MOZ, das entspricht (wie bei Mogas) 96 ROZ. Es wurde für Rotaxmotoren entwickelt und entspricht den Luftfahrtanforderungen.

Unsere Flugzeuge können damit also bedenkenlos betankt werden. Bedenkenlos vielleicht nicht, denn die Firma Total lässt sich das fürstlich bezahlen. In Mengen war der Preis bei 2,40€ je Liter.

05.04.14 / hdi

 

Die neuen Flymap-ICAO-Karten für das Jahr 2014 sind angekommen. Auf allen Navigationsgeräten unserer Abteilung wurden die Karten eingespielt und auch die Anflugkarten aktualisiert. Ebenso steht auf dem PC im UL-Büro nun die neuese Version der Sofware und der Daten zur Verfügung.

16.03.2014 / hdi

Am Samstag den 18.01.2014 hat Moritz Voßschulte die 1. UL Praxisprüfung des Jahres mit Erfolg abgelegt.
Herzlichen Glückwunsch!
Das super Flugwetter machte den Prüfungsflug zu einem besonderen Erlebnis.
Der Flug von Rheinstetten über Winzeln-Schramberg und Feldberg nach Freiburg, weiter an der Westseite des Schwarzwalds zurück nach Rheinstetten, bot bei absolut ruhiger Luft tolle Aussichten, so dass Prüfungsstress gar nicht erst aufkommen konnte.

MV0013MoritzVossschulteMV0009Winzeln 2 1MV0015Titisee 2 1MV0022Seebuck-Feldberg 2 1MV0024Seebuck-Feldberg-Schauinsland 1MV0040Freiburg-langer-Anflug34 2 1MV0044Freiburg-Muenster 2 1MV0046Freiburg-Anflug34 2 1MV0054Schwarzwald-zurueck 2 1
20.01.14/mal

 

 

Nach 6 Jahren benötigte unser beliebter Sting eine Überholung des Gesamtrettungssystems. Im Fall des Falles wird eine Rakete gezündet, die dann den Rettungsschirm ausschießt, an dem das gesamte Flugzeug einschließlich der Besatzung weich zur Erde schweben kann. Unser technisches Team, das jetzt die Zusatzqualifikation "Rakententechniker" bekommen hat, baute in der letzten Woche das System sorgfältig wieder ein. Nach einem Checkflug (ohne Probezündung der Rakete) wurde unser Tiefdecker wieder für den allgemeinen Flugbetrieb freigegeben.

Nach dieser kurzen Zwangspause können wir gerade jetzt, bei wunderbar ruhigem Winterwetter, sehr schöne Flüge mit unseren Ultraleichtfliegerm machen. Auch für die Schulung ist dieses Wetter besonders geeignet.

Rettung001Rettung002Rettung003
18.01.2014/lst

Einer der Jahresabschlussflüge ging an Silvester über den Nordschwarzwald nach Winzeln-Schramberg, mit einem Abstecher zu Kaffee und Kuchen nach Rottweil.

1Ski-Kaltenbronn-Hohlohsee-K-Wilh-Turm 1 12Kniebis-Hotel-Alexanderschanze 1 13Nagoldtalsperre 1 14v-Alpirsbach-Richtung-Bodesee-Alpen 1 15Winzeln-14 1 1

01.01.14/mal

 

 

Nachdem das Fliegen wetterbedingt verstärkt im UL Büro stattfindet, hat unsere Kaffeemaschine den enormen Belastungen nicht standhalten können. Sie hat ihren Dienst quittiert! 

Justus Turban hat das Elend der UL Piloten ohne den Muntermacher nicht mit ansehen können und hat sofort eine neue Kaffeemaschine spendiert.
Herzlichen Dank!

Damit alles seine Ordnung hat, hat Heinz Dietrich noch einen Kapselhalter gestiftet.
Auch dafür herzlichen Dank!

Die potentiellen Kaffeespender mögen bitte beachten, dass dieser Kaffeezubereitungsautomat nur mit NESPRESSO Kapseln funktioniert.

NESPRESSO Kaffemaschine

13.12.13/mal