Segelfluggelände Rheinstetten

Koordinaten: 48° 58' 40'' N / 08° 20' 33'' O
ELEV: 380 ft / 116 m
Funk: Rheinstetten Segelflug
Frequenz: 123,350 MHz
Bahn: 02 / 20
Bahnlänge > 650 m

Motorisierte Luftfahrzeuge am Platz

2 Motorsegler
5 Ultraleichflugzeuge


Info für Platzfremde wegen Lärmschutz:

  • Ultraleichtflugzeuge und Reisemotorsegler zugelassen, jedoch strikt PPR (Keine Echo-Klasse mit Außnahme von F-Schlepp, keine Segelflugzeuge mit Klapptriebwerk).
  • Anflug in die Platzrunde nur aus Süd oder Südost.
  • Keinesfalls Bebauung im Umkreis des Platzes überfliegen.
  • Anflugblatt beachten und mitführen.
  • NFL Geländegenehmigung

    Nach Eröffnung des Segelfluggeländes wurde im Jahre 2008 die Betriebsgenehmigung abgeändert. Inzwischen ist das Segelfluggelände für nicht ortsansässige Motorsegler und UL zugelassen. Ebenso für Schleppflugzeuge mit erhöhtem Lärmschutz. Motorsegler mit Klapptriebwerk können nur an der Winde oder im F-Schlepp starten. Vorherige Anfrage zwecks Landung und Kenntnisnahme der vorgeschriebenen Platzrunde ist erforderlich.

Anfahrt mit dem Auto:

Unser Platz wird von der K3581, der Verbindungsstraße von Forchheim, entlang des Epplesees, über den Silberstreifen nach Ettlingen-West, angefahren. Westlich des Messetunnels biegt man nach Norden in den Kutschenweg und fährt bis zu unserem Vereinscontainer. Die Parklätze befinden sich südlich des Containers!

 

Platzneu

Anflug auf die Null-Zwo

Anflug auf die zwo-null

Anfahrt


Wetterstation Forchheim:

Stand (UTC):21.11.2017,
17:05
Windrichtung: 264.56 °
Wind (Schnitt): 11.29 km/h
Wind (maximal): 15.08 km/h
Temperatur: 7.04 °C
Druck: 1015.68 hPa
Luftfeuchte: 88.89 %