Frühlingsausflug in die Adidas- und Puma-Metropole im Frankenland

Wir starteten im noch diesigen Rheingraben. Aber bei Rothenburg ob der Tauber wurde die Sicht besser und kurz vor Nürnberg war es Frühling.
Herzogenaurach ist ein gemütlicher Flugplatz mit einer netten Pizzeria. Leider war gerade an diesem Tag eine geschlossene Gesellschaft und daher ging es per kostenlosem Fahrrad in die schöne Altstadt.
Historische Fachwerkgebäude und ein großartiges Café mit einem sehr dekorativ geschmückten Osterbrunnen prägen die Stadt. Dazu gesellt sich ein großes Sportgeschäft für die Marken Adidas und Puma. Beim Rückflug überquerten wir dann noch über die zahllosen Karpfenweiher in denen eine der fränkischen Spezialitäten gezüchtet wird.

04.04.2016 / lst

Herzogenaurach002Herzogenaurach003Herzogenaurach005Herzogenaurach006

Herzogenaurach001Herzogenaurach009Herzogenaurach007Herzogenaurach004Herzogenaurach008


Wetterstation Forchheim:

Stand (UTC):20.09.2017,
07:50
Windrichtung: 258.67 °
Wind (Schnitt): 16.45 km/h
Wind (maximal): 26.51 km/h
Temperatur: 10.92 °C
Druck: 1022.17 hPa
Luftfeuchte: 89.72 %